Analyse und Balancierung im Informationsfeld

Das speziell für Pferde konzipierte Modul HorseWaver ist die Grundlage der Analyse.

Die Analyse und Balancierung mit dem TimeWaver Med-System bietet eine effektive Unterstützung der ganzheitlichen Behandlung eines Pferdes. Sie bezieht sämtliche Ebenen ein und umfasst so nicht nur die physiologische Körperebene sondern geht über die energetische und biophysische bis hin zur reinen Informationsebene.

Ein optimierte Verbindung zu Informationsfeld meint also eine verbesserte Verbindung zum optimalen Zustand und somit verbesserte Voraussetzungen zur Regeneration.

Mit dem Modul HorseWaver wird zunächst eine Analyse des Energieniveaus  der Informationsfelder der jeweiligen Organsysteme (kurz Organfelder) durchgeführt. So sieht man zunächst in welchem Zustand sich die Organfelder momentan befinden.

Anschließend werden durch weitere Analysen sogenannte Optimierungslisten erstellt, die dann sofort über das Informationsfeld aufgeschwungen werden. Nach jeder Liste wird eine erneute Analyse der Organfelder durchgeführt, um die Reaktionen zu erkennen.

Die Organfelder, die noch keine ausreichende Reaktion zeigen können dann gezielt analysiert werden.

Das System TimeWaverMed enthält unter anderem spezielle Datenbanken für Pferde die Mittel aus vielen Bereichen der Naturheilkunde beinhalten. Es sind auch Ergänzungsfuttermittel, Mineralien und Kräutermischungen gespeichert. Es können so nicht nur Analysen zur Aufzeigung der momentanen Defizite erstellt werden, sonder auch Listen mit Informationen dienlicher Mittel, die dann ins Informationsfeld des Pferdes eingeschwungen werden. Diese werden nicht nur während der Analyse, sondern auch danach für die folgenden 4 Wochen in einem festgelegten Intervall eingeschwungen.